284 pétanqueurs im wettbewerb

Jeder quadratmeter des boule-platz untergebracht, um eine der vielen teile von boccia. /Foto DDM
Jeder quadratmeter des boule-platz untergebracht, um eine der vielen teile von boccia. /Foto DDM

am vergangenen Samstag ab 14 uhr, kegelbahn der homepage von spaniens polizei angezogen hatte mit dem wetter, 284 spieler aus verschiedenen vereinen des bereichs von Granada und der region.

Neben männer, 76 dreier. Neben damen, 28 dubletten. Jeder quadratmeter des boule-platz, war damit beschäftigt, mit spielern, die rivalisierenden exploits, um zu gewinnen, entweder bei männern oder bei den damen, auswahlverfahren oder nicht, wird der wettbewerb add-bracket.

Die kampfrichter der russischen achteten auf den grundstücken, die zum reibungslosen ablauf der wettkämpfe.Die wettbewerbe werden ausgetragen bis zum frühen abend ohne probleme perfekt geölte durch die freiwilligen der kugel fröhlich.

Neben buvette, um zu dienen, cafés, getränke und gebäck, eine kellnerin zu den anderen freiwilligen, wie die anderen mitglieder des club aussonnais, mobilisiert, um den ablauf der wettbewerbe, der bürgermeister homepage von spaniens polizei, Lysiane Maurel.

284 pétanqueurs im wettbewerb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.