Achse Süden des Tarn-et-Garonne : weniger weit weniger schnell !

Nachdem sie angezogen masse von Toulouse und neulinge, die den Süden des Tarn-et-Garonne verlangsamt. Und wenn das jahr 2013 erwies sich als etwas besser als 2012, immobilienmakler verzeichnen einen rückgang der transaktionen und ein rückgang der preise signifikant.

« Der markt bleibt attraktiv, dennoch erkennt Arnaud Quercy, der agentur Fleys Immobilien Grisolles. Wir sind nur zwanzig minuten von Toulouse mit dem zug und in der nähe von großen flächen von unternehmen wie Eurocentre oder der flughafenplattform. Jedoch ist auch hier die verhandlungen schwierig sind und die verkäufer nicht gezwungen werden, mehr als angemessen. »

Das haus classic kürzlich von 120 m2 auf einem grundstück von 600 m2, kauft sich zwischen 200 und 230 000 €. « Die kunden ist vielfältig, sagt der makler, nicht nur der erstkäufer aber auch ältere mieter oder menschen, die verlassen wollen, großraum toulouse und verkaufen-preisen zu profitieren mehr zugänglich. »

In der zwischenzeit die erholung

es gibt noch von neubaugebieten, die sie nicht blühen mehr wie pilze aus dem boden, auf der seite Grisolles oder Verdun-sur-Garonne. Die grundstücke angeboten, im durchschnitt von 800 m2 und befinden sich in einer bandbreite von 70 000 bis 90 000 €, der preis stabil genug sind, in den letzten monaten. « Die nachfrage konzentriert sich in der nähe der autobahn oder eisenbahn, und stellt fest, Arnaud Quercy. Die käufer sind weniger bereit zu gehen in Montech oder Montauban, auch wenn die preise attraktiver sein können, die kosten für den transport und die zeit der bewegung geworden sind wichtige kriterien. »

Für die häuser der stadt in die dörfer, das angebot ist ziemlich wichtig, da die begehrtesten sind die T3 in gutem zustand mit ein-und ausgang und garage. Aber diese art von gut sehr selten, andere erfordern oft umfangreiche renovierungen sind weniger gefragt.

Für das jahr 2014, die agentur erwartet eine erholung der nachfrage. « Die transaktionen sind lang und angespannt, einige verkäufer verstehen, dass man sich anpassen und manchmal vorschlagen, einen deutlichen rückgang. Der markt ist nicht gesperrt, aber bleibt abwartende. »

Starke bevölkerungswachstum

Seit 1999, flur urbanisierung ist stark verdichtet wird, zwischen Toulouse und Montauban. Die bevölkerung der stadt Montauban (73 000 einwohner), die ausdehnung nach norden und osten zwischen 1999 und 2010 stieg und 36% in zehn jahren. Ein Tarn-et-Garonnais auf drei lebt in einer der drei größten gemeinden des departements, Montauban, Castelsarrasin oder Moissac.
Die autobahn A62 zwischen Montauban in Toulouse (45 min.), unterstützt die heimische viele gemeinden, die sich auf dieser achse. Die zunahme der bevölkerung ist sehr stark in der öffentlichen wie Escatalens, Monbartier, Montech, Die Stadt-Gott-du-Temple, Montbeton, Dieupentale oder noch Bessens, wo sie lag zwischen 50 % und 100 % zwischen 1999 und 2009 im vergleich zu 16 % auf die gesamte abteilung. Schub auch in Verdun-sur-Garonne, Bressols oder Pompignan.

VERKAUF der ALTEN WOHNUNGEN

1420 euro pro quadratmeter

HÄUSERN

4 stück : 150 000 euro

5 stück : 160 000 euro

6 stück : 190 000 euro

GRUNDSTÜCKE

80 bis 110 euro pro quadratmeter

entdecken sie den gesamten ordner Immo Lebensraum 2014, klicken sie auf den unten stehenden link :

Achse Süden des Tarn-et-Garonne : weniger weit weniger schnell !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.