Alain Navarro, organisator Pause Gitarre : «Ja, man will verführen, alle öffentlichen»

Alain Navarro, organisator Pause Gitarre : «Ja, man will verführen, alle öffentlichen»
Alain Navarro, organisator Pause Gitarre : «Ja, man will verführen, alle öffentlichen»

ein paar stunden zu empfangen, auf der großen bühne des festivals, Bruel, Biolay, Raphael und Alexis HK, die für den abschluss dieser 17-ausgabe, Alain Navarro, der boss von Pause Gitarre, stellt eine erste bilanz und plant bereits in die zukunft.

Also, diese ausgabe 2013 ?

Man erlebt hat-konzerte eine große intensität, mit der ein künstler, der wirklich das spiel gespielt als am montag abend. Ich kann mir nicht helfen, aber denke, auch diese blicke am rand der bühne beim konzert von Crosby, Stills and Nash, einem publikum, das augen hatte und voller erinnerungen, und es war sehr emotional. Im großen und ganzen zwischen die show von Iggy Pop am samstag abend, Crosby, Stills and Nash und montag abend, es ist eine fast ungeschlagen. Es ist eine sehr große auflage, die man erlebt hat, in diesem jahr.

In bezug los ist, eine erste bilanz ?

Man nicht aufholen kann nie das fehlen von Tracy Chapman (ANMERKUNG der redaktion: sein kommen abgesagt wurde). Man ist zwischen 25 und 26.000 einträge auf dem gesamten festival. Es ist ein wenig unter unseren erwartungen. Das festival endet am montag und dienstag mit der einschränkung der tour, wir verlieren der welt. Die gleiche programmierung am ende der woche hätten wir leicht, dass mindestens 3000 einträge mehr

Das festival gefunden hat, seine identität, seine farbe?

Es ist ein festival gebiet. Man wird nie ein festival für aktuelle musik, weil wir nicht die mittel, da man messgeräte sehr begrenzt (ANMERKUNG der redaktion: 10000 plätze). Ziel ist es auch gehen eher auf einen rückgang der kapazitäten mit einer website, skaliert nicht mehr als 8000 plätze. Wir werden auch wieder drei tage auf Pratgraussals anstatt 4. Es ist mehr als offensichtlich zu erfassen, die öffentlichkeit und es ist billiger. Unser geschäftsmodell ist eher auf ein format von drei tagen.

Sie zielen eher eine familie öffentlich?

" Ja, ich will, dass man noch auf ein publikum, familie, wo jeder weiß, dass es keine gefahr, dass er kommen kann, in aller ruhe. Man wurde sehr flexibel hinsichtlich der sicherheit, man ließ die klappstühle und man sah, dass die menschen, die sich intensiver mit dem standort. Die idee ist, dass Pratgraussals bleibt in der ruhigen, in der näheren umgebung möglich sein, dass damit das festival leben jeder nach seinem maß. Einige brechen auf und gehen vor der bühne, andere leben das festival ins gras und beobachtete die show..

Von dem die sorte in die programmierung?

Ja, man will verführen alle zielgruppen. Dies ist für mich überhaupt kein problem haben, ist die programmierung sehr offen, beliebt, qualität. Das festival ist und bleibt ein mix zwischen chanson, die entdeckung und eine komponente von stars oder stimmung und man konnte am ende mit Solveig oder Mika.

Ein kommentar über die abwesenheit des off auf die stadt und die szene entdeckt?

wie ist die website vorgestellt, heute ist er in seiner korrekten konfiguration. Es ist notwendig, dass die szene entdeckung hat eine bessere sichtbarkeit und anker mehr in die landschaft der website. Man sollte sich wieder auf drei gruppen auf der großen bühne statt vier, indem sie das konzert von 19 stunden. Er leidet unter der sonne und der wärme auf der website. Die szene entdeckung beginnen zu dieser zeit mit einer ausbildung, die bereits einen gewissen bekanntheitsgrad. Leider ist diese edition, das ist tatsächlich nicht zu haben, konnte die off für diese zielgruppe, die lebte das festival ohne unbedingt eine eintrittskarte. Es muss die lösung für 2014. Aber man muss wissen, dass die organisation des off kostet 120.000€, wenn die stände beziehen rezept 25000 euro. Das erscheint mir schwierig, die neu ein tag rund um die kathedrale.

Und mit dem neuen theater?

Ja, das große theater geht. Daneben gibt es auch die turnhalle der Athanor. Zwischen diesem kulturviertel und Pratgraussals, gibt es einen link zum arbeiten mit der fußgängerzone in 2 oder 3 jahren. Man reiten könnte eine art kette von einem ort zum anderen, indem voller glieder kultur auf der strecke.

Alain Navarro, organisator Pause Gitarre : «Ja, man will verführen, alle öffentlichen»

Schreibe einen Kommentar