Champions league: kein wunder, das nicht mehr für Monaco, quadrat traum-halbfinale

Die freude der spieler von Juventus turin nach der qualifikation für die halbfinale der champions League gegen Monaco, Louis II - Pascal Guyot - AFP
Die freude der spieler von Juventus turin nach der qualifikation für die halbfinale der champions League gegen Monaco, Louis II Pascal Guyot / AFP

Wie bei der PSG am dienstag, es gab keine wunder, Monaco am mittwoch, beseitigt, von Juventus turin, die sich Real Madrid, Barcelona und Bayern München im halbfinale der champions League, für ein halbfinale fantastisch.

Monaco geliefert hat, ohne zweifel, eines seiner besten spiele der saison, fiel aber auf eine Juventus eisen (0-0 mittwoch, den sieg legte dagegen 1: 0 im hinspiel), mit einem torwart unaufhaltsam, Gianluigi Buffon. Wie bedauern für ASM !

Was Real, nach dem 0: 0 im hinspiel in seinem rivalen Atletico Madrid, es kann nur danke sagen, "Chicharito" Hernandez erzielte in ein spannendes spiel mit dem ziel, der sieg am ende doch mit 1: 0 (88.).

Es ist also ein kaffee-sensationell, das ist das letzte quadrat der renommierteste wettbewerb für vereine. Insgesamt sind 21 champions league-sieger, die dargestellt werden, die mit diesen vier vereine !

Die fallen wird gegen das trio infernal des fc Barcelona Messi, Suarez-Neymar ? Die Katalanen treffen sie auf ihrem weg in ihre alten legendären coach Pep Guardiola heute die geschicke des fc Bayern München ?

Die spannung dauert nur wenig, da die auslosung der halbfinals (zum ganzen, d.h. ohne kopf-serie, noch nationale schutz) findet am freitag um die mittagszeit in der UEFA-zentrale in Nyon (Schweiz).

Und zehn tage später, es muss auf dem weg zurück von grundstücken. Die halbfinale statt 5 oder 6. mai für die spiele gehen, die 12 oder 13. mai für die rückkehr: die letzten stufen vor dem finale in Berlin am 6. juni.Ligu

erwartete Rückkehr von Pogba

Juve (2 champions league-sieger) wird der argumente geltend gemacht werden, um später als seine lebende legende, sein architekt Andrea Pirlo, und seine mörder in angriff, Carlos Tevez. Aber es gibt eine frage: wann und in welcher form wird zurückkehren, Paul Pogba, der neue star von Juventus und Blau, die derzeit auf der krankenstation ?

Real mit seinen 10 champions league-sieger, macht ihm abbildung monster in den wettbewerb. Seine triplette offensive träumen von Europa fußball, und erschreckt seine gegner: die berühmte BBC (Benzema, Bale, Cristiano Ronaldo). Wenn sie alle da sind (was nicht der fall war mittwoch, da Benzema und Bale verletzt), sind die stoßzähne, die auf die zähne.

Barcelona (4 Ligen, champions league) ist natürlich auch ein teil der favoriten. Das trident magische MSN (Messi, Suarez-Neymar) zieht das licht, aber auch andere spieler sind glänzend. Andres Iniesta, wodurch allein drei spieler Paris SG mit 2: 0 und dienstag) in einem verrückten rennen, um zu dienen, Neymar, hat bewiesen, dass er noch viele schöne reste. Bald 31 jahre (am 11. mai), Spanisch bleibt diese nähmaschine des spiels hatte die besten tage der Roja doppel-europameisterin und weltmeisterin.

Der spieler der klasse, es gibt auch in Bayern (5 Ligen, champions league). Und wenn sie nicht dort sind, wie Franck Ribéry und Arjen Robben, die derzeit rekonvaleszenten, "Pep" hat genügend ressourcen, auf die bank, um zerrissen zu seinem gegner, wie Porto am dienstag abend (zerdrückt 6: 1, während die Dragons gewonnen hatten, die gehen mit 3: 1). Die ? Thiago Alcantara, Xabi Alonso, Thomas Müller und Robert Lewandowski (schoss gegen Porto am dienstag abend).

Ergebnisse viertelfinale der champions League fußball nach den spielen zurück, dienstag und mittwoch:

Dienstag: Gehen sie Zurück

(+) Barcelona (ESP) – Paris SG (FRA) 3-1 2-0

Ziele

FC Barcelona: Neymar (14, 34)

(+) fc Bayern München (GER) – FC Porto (POR) 1-3 6-1

Ziele

fc Bayern München: Thiago Alcantara (14), Boateng (22), Lewandowski (27, 40), Müller (36), Xabi Alonso (88)

FC Porto: Martinez (73)

Mittwoch

(+) Real Madrid (ESP) – Atletico Madrid (ESP) 0-0 1-0

Ziel

Real Madrid: Chicharito Hernandez (88)

Monaco – (+) von Juventus Turin (ITA) 0-1 0-0

ANMERKUNG der redaktion: Die teams mit einem vorangestellten pluszeichen (+) qualifizieren sich für die halbfinals, wie die auslosung findet am freitag

Champions league: kein wunder, das nicht mehr für Monaco, quadrat traum-halbfinale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.