Champions league: Raggi und Silva inhaber mit Monaco gegen Juve

Die verteidiger von Monaco Andrea Raggi training in Turin - Giuseppe Cacace - AFP/Archiv
Der verteidiger von Monaco Andrea Raggi training in Turin Giuseppe Cacace / AFP/Archiv

Der trainer von Monaco Leonardo Jardim hat beschlossen, titulariser der Italiener Andrea Raggi in der abwehr-zentrale, und der junge portugiesische mittelfeldspieler Bernardo Silva in angriff, am mittwoch für das viertelfinal-rückspiel der Champions League gegen Juventus Turin.

Raggi war in der waage mit dem erfahrenen Ricardo Carvalho in der abwehr-zentrale, während Bernardo Silva wurde bevorzugt, international marokkanischen Nabil Dirar unterstützen Anthony Martial und Yannick Ferreira-Carrasco im angriff, abhängig von der zusammensetzung monaco veröffentlicht am mittwoch auf der website der UEFA, organisator der Champions League.

Der kapitän monaco, Jérémy Toulalan, fehlt im hinspiel verloren mit 1: 0 in Turin ist gut inhaber im mittelfeld an der seite der spielmacher von Joao Moutinho und der international Hoffnung, deutsch Geoffrey Kondogbia.

Neben Juve, Andrea Pirlo ist inhaber, genauso wie das alte monaco, der französische nationalspieler Patrice Evra. Das angriffsspiel zu lasten der Spanier Alvaro Morata und der international Argentinier Carlos Tevez.

Die teams:

Monaco: Subasic – Fabinho, Raggi, Abdennour, Kurzawa – Toulalan (cap.), Moutinho, Kondogbia – B. Silva, Martial, Ferreira Carrasco

Juventus Turin (ITA): Buffon (thes.) – Barzagli, Bonucci, Chiellini – Liechtsteiner, Vidal, Pirlo, Marchisio, Evra – Tevez, Morata

Schiedsrichter: William Collum (SCO)

Champions league: Raggi und Silva inhaber mit Monaco gegen Juve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.