Das CLAJ, eine struktur für die wohnraumförderung der jungen

Donnerstag, CLAJ war der punkt, auf die aktivitäten des jahres 2013./Foto DDM
Donnerstag, CLAJ war der punkt, auf die aktivitäten des jahres 2013./Foto DDM

Der ausschuss für die unterbringung in einem eigenständigen jungen (CLAJ) des Grand Rodez hat es sich zur aufgabe: betreuung, information, beratung und begleitung auf der suche nach informationen oder eine preiswerte unterkunft. Die struktur soll auch technische unterstützung in bezug auf die vorgehensweise, eine soziale betreuung für die realisierung eines projekts wohnung, sowie ein relais mit den unterkünften und den geldgebern. 2013, 2 216 jugendliche im alter von 16 bis 30 jahren, die haben kontakt mit dem CLAJ, – und 200, die empfangen wurden, im persönlichen gespräch, 88 % sind jünger als 25 jahre. Für Elisabeth Romiguière, stellvertretende bürgermeisterin des Klosters und im zusammenhang mit dem Grand Rodez, es geht darum, dass der ausschuss für die unterbringung in einem eigenständigen jungen menschen zu tun einfügen von angebot und nachfrage, «das CLAJ werden muss, um die man in Rodez im bereich der unterkunft bei jungen menschen». Außerdem: «jede person, die gerade im CLAJ muss wieder mit einem vorschlag für eine wohnung, oder der schlüssel, um ein projekt durchzuführen». Neben geber, sie sind derzeit 54, 9 neu-mitglieder, die während des jahres 2013. Im durchschnitt sind es so ca 250 wohneinheiten zur verfügung gestellt, über den vorstand. Ein teil der mitglieder geber, dauert es einen beitrag von 30, – € pro jahr und 50 € extra, wenn die wohnung vermietet ist.

Das CLAJ, eine struktur für die wohnraumförderung der jungen

Schreibe einen Kommentar