Das festival der vereine am samstag

Nicole Pradere (rechts) und Nicole Cadaux/Foto DDM C. L.
Nicole Pradere (rechts) und Nicole Cadaux/Foto DDM C. L.

Pins-Justaret, zählt man nicht weniger als 27 verbände, alle register zusammen vertreter 2000 mitglieder und 11 werden sich die ehre am samstag, den 25. april im rahmen des «6. Festival der kulturellen vereinigungen», organisiert durch die gemeinden Pins Justaret und Villate, deren thema inspiriert einen vorgeschmack auf die ferien-und nichtstun «Justaret-die Pinien, die sonne und das meer». Nicole Pradere erste stellvertretende unterstützung des sports und der Jugend und Nicole Cadaux stellvertretende beauftragte für kultur, freuen sich über diese entscheidung und wünschen ein großer erfolg dieser veranstaltung, die schafft auch eine starke verbindung zwischen den ehrenamtlichen und freiwilligen, die sich engagieren, die vollständig und ohne die nichts möglich wäre.

Dieses festival findet in zwei phasen statt 15: 30 uhr und 20: 30 uhr mit zwei aufführungen gegeben ist jede gesellschaft, die die herzen der liebhaber von kunst, tanz, gesang, musik und theater, unter anderem.

Über die abbildung zeigt, wird diese gewählt wurde, nach einem malwettbewerb, an denen teilgenommen haben, die klassen der 4. jahrgangsstufe des kollegiums Daniel Sorano und kinder stellten sich spontan solche‘ Alexandra Pigneul von Pins Justaret, preisträgerin des wettbewerbs. Seine zeichnung sowie zehn weiteren werden angezeigt, festsaal am tag des festivals. Die assoziation zwischen den generationen «Tausend Pfoten» präsentiert seine ausstellung patchork nach dem konfektioniert, die kostüme der tänzer. «Man kann einen schuss der hut, um all die freiwilligen. Ohne sie uns

hätten nicht die mittel haben, diese lokale leben. Einige gruppen haben mehr als 30 jahre leben und ihre motivation ist ungebrochen. Das wird schwierig zu bedienen, die verbände, die aus mangel an teilnehmern und investitionen. Das Festival ist ein großes vergnügen, in einem geist des teilens und der solidarität», betont Nicole Pradère.

Eintritt frei

Das festival der vereine am samstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.