Das pollinarium, zeuge wertvoll für die kranken

Die pollen der bäume wachen nicht gelesen werden, dass nach 5 jahren./ Foto DDM, Rachel Barranco.
Die pollen der bäume wachen nicht gelesen werden, dass nach 5 jahren./ Foto DDM, Rachel Barranco.

" Nichts neues unter der sonne im frühling, pollen blumen, bäume und gräser heraus kitzeln die nase allergiker und behindern asthmatiker. Das pollinarium ist ein zeuge wertvoll.

Jedes jahr im frühling ist das gleiche lied, für mehrere wochen, desto empfindlicher niesen, weinen, leiden unter ihrem verstopfte nase, ohne zu erwähnen, große müdigkeit, sie ziehen in ein paar wochen. Gegen dieses unbehagen saisonale, allergologen bieten ein bataillon von behandlungen, desensibilisierung, produkte «schock», aber die beste, die nach meinung der ärzte ist auch die vorfreude. Und genau dort setzt das pollinarium, platziert er vor drei jahren in der branche von gewächshäusern, ausgebrütet, verwöhnt durch drei arbeitnehmer, deren Ludovic Maugar und Morgane Martin, beide unter der leitung von Christophe Bouhaben, unterstützt der blumen außen-und center-management in der produktion. In diesem pollinarium, die pollen von blumen, gräsern und bäumen beobachtet werden, die seit dem beginn ihrer sendung zu ende, denn sie sind wertvolle zeugen. Die sofortige ergebnisse dieser wache übergeben, der Verein pollinarium wächter Frankreich (APSF), service, hygiene und gesundheit der stadtverwaltung und bei allergologen und referenten. «Durch diese übertragungen, passen wir die behandlung unserer patienten", erklärt dr. Jacques Gayraud, denn wir haben beschafft eine liste von pollen treffen wir bei unseren patienten ; auch dadurch gelindert werden sehr schnell oder zu beschränken, deren behandlung.» Aber ein weiterer grund macht das pollinarium wertvoll, «viele städte haben sensoren, die sie angelegt haben, in der höhe ; hier, man liest von pollen, die sich am boden, die menschen, die man atmet, diejenigen, die gemischt sind die partikel, die durch die diesel-autos». Diese erfahrung in einem kontext, der öffentlichen gesundheit, da nach den untersuchungen «30% der bürger, die allergisch», sagt der allergologe. «Studieren sie die pollen in ihren gebieten des lebens beschleunigt die reaktion und hilfe für die patienten.» Zum beispiel an diesem tag, die wächter nationalen informieren über die hohen risiken im bereich der pollen von platane und niedrige birke und esche, «was ist die wahrheit nicht in unserer region, die wir haben, diese beiden pollen seit mehreren tagen, hinzu kommen einige gräser wie wegerich, die noch nicht bekannt gegeben durch RNSA (nationales Netzwerk-monitoring-aérobiologique), denn im prinzip ist die banane kommt ein bisschen später», argumentiert noch der arzt. Eine banane, die nicht befestigen pollinarium und er musste mehrmals neu bepflanzen. Alle gärtner sagen, dass etwas wachsen, ist die schule der geduld. Aber für allergiker und asthmatiker, wenn krisen auftreten, verhindern atmen normal leben und die geduld erreicht schnell an ihre grenzen. Deshalb sind alle hoffnungen in diesem pollinarium.

Validierung des pollinarium

Noch zu neu, das pollinarium hat mehrere jahre benötigen, um in betrieb genommen werden. Einige zusatzausstattungen sind noch notwendig sein, um die pflanzen richtig passen und produzieren, was man von ihnen erwartet. Platziert in der nähe des friedhofs Norden, einige blumen nicht gefällt, starker wind und zu viel kosten. Eine schützende wand errichtet werden sollte, im sinne der APSF. Erst nach eingreifen sollte die validierung der orte.

Das pollinarium, zeuge wertvoll für die kranken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.