Der aufstieg ist gesichert

mit einem 6: 0 in Manciet, senioren I haben versicherte, die ihre rückkehr in die förderung von exzellenz für die nächste saison vor den 4 verbleibenden begegnungen auszutragen. Dutour, vier mal, der bevölkerung direkt gewählt wurden und Felbacq wurden die torschützen für den abend.

Drei ziele bleiben im visier mit der wm zunächst muss das finale gegen den führer der gruppe B, vermutlich Touget, und die herausforderung, die offensive Mozaïc Kredit-Landwirtschaft, für das Val-d ‚ Arros-Adour den ersten platz. Nicht zu vergessen ist der schnitt des Gers für das konto, von dem Miradoux wieder Jû-Belloc am 3. mai.

Die reservistens haben die hölle erlebt, in Saint-Sauvy. Dominant unverschämt, aber blind und erzielte trotz allem zwei ziele, die sie verweigert, unter anderem, den sie gekreuzigt waren, auf einen beleg ihrer depotbank auf einem rückpass. Fehlende geduld in der entwicklung des spiels, sie butaient regelmäßig auf eine mutige team arcboutée in der verteidigung. Der himmel machte sich dann mehr und mehr aus den fugen erforderlich, ab 19 uhr, das einschalten der scheinwerfer. Bedingungen dantesques mit starker wind, regen und blitze hörten nicht gefährlich, bis einer von ihnen erlischt das licht. Nach 40 minuten des spiels, der rest war abgepfiffen am ende dieser halbzeit verkürzt werden.

Nach dem termin, der schiedsrichter nahm seine weise entscheidung, wie sich der abend unterbrechen endgültig das spiel.

Das programm der treffen zu kommen. Am samstag, dem 25. april, die erste bewegt sich in Sainte-Christie, während die reserve der ersten mannschaft bewegt sich Riscle, der nachbar leader.

Der aufstieg ist gesichert

Schreibe einen Kommentar