Der boom der grundsteuer für

der boom Der grundsteuer
Der boom der grundsteuer für

Anstatt den kauf der alten, nicht unbedingt den geschmack der anspruchsvollsten kunden vor, sich drehen, preis nahezu gleich neu zu bauen.

in der Partie, so wird die immobilien-spezialisten, der trend ist jetzt im grundbuch, ein trend, der, unterstützt von darlehen geholfen und bereit, null zinsen, die einen anreiz für die jugendlichen an die eigentümer. « 80 % der kunden suchen grundstücke rund 35 000 euro für den bau, da dies für sie günstiger ist», sagt Dorian Darsonval, Immo 46 Cahors.

Bauen sie ihr haus

In der tat, zum gleichen preis oder sogar oft unter einem alten haus in der stadt, die primo-zugriff, können sie hoffen, durch den bau auf einem grundstück erschwingliche ein neues haus wird ihre garantie von zehn jahren. In Caussade in der Tarn-et-Garonne, es ist auch der verkauf von grundstücken, die erlebte eine deutliche anstieg im jahr 2010. « Unsere grundstücke, die nicht teuer sind und unsere kunden schnell seinen berechnungen nach dem besuch von 4, 5 oder 8 häuser der stadt, und die preise sind nicht unbedingt diejenigen, die auf dem markt.

Es löst sich also auf ein grundstück zu kaufen, um dort ein neues haus bauen, die ihm gelieferte schlüssel in der hand, mit einer garantie von zehn jahren », sagt ein makler.

Die kampagnen schlecht geliebt im Großen Süden,

« In der branche, die grundstücke, die kosten nämlich durchschnittlich 35 000 bis 45 000 euro für flächen von 2000 m2 manchmal sogar viabilisées. « Mit 100 000 euro zusätzliche gebäude, das haus fällt in das budget unserer kunden. »

Andere messer hintergrund, die käufer sich weigern, mehr und mehr weg von den städtischen zentren und die suche nach den annehmlichkeiten in der nähe, verkehr, krankenhäuser, geschäfte…

Ein trend, beeinflusst stark die Comminges zum beispiel, eine der großen opfer der krise.

Im Aveyron, ein neuer trend hat sich auch gezeigt, in der krise, unterscheidet man nun deutlich drei bereiche : die zentren der städte-Millau-punkten und Saint-Affrique, stadtnahen gebieten und ländlichen gebieten. « Es ist in beiden bereichen, dass die korrektur der preise am stärksten ausgeprägt « bis zu 35%», sagt meister Didier Calmel, notar in Millau.

Und der preisunterschied zwischen Millau intra-muros und die umliegende landschaft wird bis zu 30% heute !

das Internet : Eine anspruchsvolle käufer gilt für zwei

Die webseiten häufen sich und die zukünftige käufer kennen sich besser mit der realität des marktes. Ein trend, der ist trotz allem weiter zu beunruhigen, immobilienmakler, wie der hinweis, ein spezialist auf dem markt der Tarn-et-Garonne, « sie kennen sicherlich besser markttrends auf dem sektor, wo sie suchen, aber sie haben jedoch immer die notwendigkeit, unser know-how und unsere beratung, insbesondere zu finden waren oder die suche nach einem geeigneten finanzierung. »

Der boom der grundsteuer für

Schreibe einen Kommentar