Der rock in allen seinen zuständen gestern abend national garten

The Florentiner, eine gruppe 100% tarnais, heizte das publikum mit seiner rock multivitamin./Foto DDM-Florine Galér The Wild./ Foto F Ezza, rock touareg./Foto FG
The Florentiner, eine gruppe 100% tarnais, heizte das publikum mit seiner rock multivitamin./Foto DDM-Florine Galér The Wild./ Foto F Ezza, rock touareg./Foto FG

Für diese premiere im nationalpark, die off eröffnete gestern abend die bühne, der eine ganze palette von rock-bands. Die möglichkeit angeboten wurde, ganz junge gruppe tarnais The Wild. Nur zwei jahre bestehen, und schon zeigt der Pause Gitarre. «Man kommt heute unsere erste cd», startet stolz der sänger. Brille und schwarze hüte auf dem kopf, wie "Blues Brothers", die fünf musiker im gras haben ruhig erhitzt die ersten zuschauer kamen auf platz, mit den titeln, die ausschließlich in englischer sprache.

Eine stunde später, eine andere gruppe, der glaubte, begibt sich auf die bühne : The Florentiner*. Ein name aus der gemeinde tarn Florentin, aus denen sie stammen. Das 2007 ins leben gerufene gruppe gewann 2012 das sprungbrett Rock ‚ n ‚ in Tarn. Seitdem haben sie den ersten teil im Bikini in Toulouse der Babyshambles, die bildung von Pete Doherty. Inspiriert von englischen gruppen der sechziger jahre, die rocker tarnais skandieren ihre «My Entartung», die unweigerlich echo «My generation» von The Who. Getragen von dieser rock multivitamin, der sänger sich nicht scheut, runter von der bühne und schleichen, bis die zuschauer.

die Änderung stil mit einer dritten gruppe des abends : Ezza. Das trio besteht aus einer original-musik, beeinflusst von blues -, rock-und traditionelle lieder tuareg. Aus einer familie, in der schmiede des Niger, der sänger Omar Zidia startete die gruppe bei der ankunft in Toulouse. Vor der bühne, fast tausend zuschauer werden begeistert sein von diesem rock den warmen farben der wüste. «Danke Albi !», ruft der leader in der traditionellen tracht, bevor sein kamm zum ende des konzertes.

* entdecken sie in unserer ausgabe am donnerstag ein video-porträt "der gruppe" The Florentiner

Der rock in allen seinen zuständen gestern abend national garten

Schreibe einen Kommentar