Die melodien des französischen 19.

Der chor Euphonia in concert.
Der chor Euphonia in concert.

Sie alle teilen die gleiche leidenschaft, das singen im chor. Die 55-köpfige chor Euphonia in diesem jahr sind alle sängerinnen und sänger liebhaber, und sie sind alle aus 14 gemeinden im süden des departements. Seit seiner gründung im jahr 1996, 160 sängerinnen und sänger registriert Euphonia.

Jedes jahr, der chor setzt ein projekt. Das programm für 2015 besteht aus melodien der französischen ins 19. Die wiederholungen machen sich jeden montag abend in der halle Gouty in Aussillon von september bis juni. Der chor führt regelmäßig schulungen gebildet werden, welche vorstellungen von kultur-sprache-und-einsätze Didier-Aua und Agnes Dutourné. Letztere leitet der «chor» Luscinia, begleiten Euphonia, unter der leitung von Eric Guinedor, bei der die reihe der konzerte melodien französischen 19° jahrhundert.

Nach dem Magnificat von Bach und Durante 2011, das Requiem von Schuman 2012, «anmerkungen krieg» im jahr 2013 und dem Requiem von Mozart 2014, der chor beginnt eine tour von fünf termine auf das thema der französischen melodien zum 19. Komponisten der damaligen zeit in musik gesetzt von der französischen dichtung (Verlaine, Eluard, Appolinaire…). Sie ist von Fauré, Massenet, Chaily, Hahn, Saint-Saëns, Berlioz und seine berühmten «sommernächte» , stehen auf dem programm der konzerte, von denen hier die termine.

Am freitag, 24. april 2015 bis 20.45 uhr in der Kirche Saint-Jean-Saint-Louis de Castres.

am Samstag, Den 25. april 2015 bis 20.45 uhr in der Stiftskirche Saint Remy de Lautrec.

am sonntag, Dem 26. april 2015 um 17 uhr in der Kirche Saint-André von Aussillon Dorf. Am donnerstag, den 7. mai in der Kirche Saint-Salvy Albi.

Eintritt 7 €. Gratis bis 12 jahre

Die melodien des französischen 19.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.