Die U19 halten-cup-finale

Die verteidigung brioliste einer der schlüssel zum sieg./Foto DDM, H. F.
Die verteidigung brioliste einer der schlüssel zum sieg./Foto DDM, H. F.

Die teams trébéennes gelingt es sehr gut, den jungen briolistes in dieser saison, da nach den U17 waren besteuert, viertel-finale des coupe de l ‚ Aude, das ist jetzt rund um die U19, sich durchzusetzen gegen die U19 trébéens und das erreichen der endrunde der Aude, in denen sie sich wiederfinden, Gruissan, am samstag, 30. mai in Castelnaudary. Und doch ist die geschichte weiter geschrieben werden. Die gegner, die im halbfinale entwickelt sich in der liga zu ehren (3.) und zählte in seinen reihen einige spieler regelmäßig ausgerichtet DHR.

Gegen den wind in der ersten halbzeit die schützlinge von Zaza und Jojo wurden schlecht behandelt und es dauerte ein Nikolaus tollen tage zu erhalten, käfige lokalen. Die zweite halbzeit war ziemlich ausgeglichen und auch wenn sich die besucher erstellt einige gute chancen, die briolistes haben sich gut gehalten. Und während alle welt wartete auf das elfmeterschießen, Vincent Lanau, eine meisterhafte erholung halbvolley, bringt das leder ins kreuzeck und gibt den sieg seiner mannschaft. Herzlichen glückwunsch an alle spieler und termine im finale.

am Sonntag morgen, die U17 bekamen Saleilles. Die schützlinge von Jean-Yves und Thierry, sich zu hause mit 4: 0 (Hamza (2), Martin, Anis), gewinnen ein schöner sieg, aber vor allem sichert klassenerhalt ehre.

Aber wenn das wochenende war gut begann, endete in «fischschwanz». Die drei senioren-teams nahmen drei niederlagen. Wenn hat dies keine auswirkungen für das team wimpel, die reservisten müssen noch cravacher ein wenig für die erhaltung, die für das team III, die am ende der saison kündigt sich ziemlich unruhig, sie ist nicht mehr herr seines schicksals und muss beten zu den göttern, fußball, um sich zu retten.

Die U19 halten-cup-finale

Schreibe einen Kommentar