Eine oper religiösen jahrhundert in der kirche Ste-Marie

zeigt der show.
Das zeigt der show.

Samstag, 25. april, um 17 uhr in der kirche Ste-Marie, gegeben wird, eine oper, oratorium, «Rappresentatione di Anima e di Corpo» von Emilio de Cavalieri (1600), unter der leitung von Françoise Dufey (eintritt : 10€). Diese darstellung ist gegeben mit unterstützung der örtlichen vereinigung der Théophanies. Diese oper ist das einzige vorhandene als oper religiöser art, die hatte nicht weiter. Wir sind 1600 und papst Clemens VIII hat beschlossen, das heilige jahr. Es ist das jubiläum, karneval und ersetzt in Rom durch eine musikalische darbietung eines komponisten, der römischen, Emilio Cavalieri, dessen vater ist ein freund von michelangelo. Der komponist starb 1602. Françoise Dufey : nach dem studium der klassischen philologie und musikwissenschaft und flöte, diese künstler, die sich mit leidenschaft für den gesang und die musikalische rhetorik.

Eine oper religiösen jahrhundert in der kirche Ste-Marie

Schreibe einen Kommentar