Espalion / Aubrac : ein markt voller depression

Espalion / Aubrac : ein markt voller depression
Espalion / Aubrac : ein markt voller depression

«Es gibt mehr sichtbarkeit kurzfristig auf diesem sektor» beginnt Jean-Paul Marcillac, von der gleichnamigen agentur in Espalion. Es use sogar das wort «verlust» erinnert und ganze teile von dörfern zu verkaufen in Aubrac : «Die nachfrage, ob miete oder kauf bezieht sich ausschließlich auf die städte mit komfort».

Wenn dieses gebiet hatte, entging den früheren beben, weil die ausschließlich oder fast, wandte sich an einen lokalen kunden wie bereits einer der notarstellen der branche, 2012 klingelte das ende dieser ausnahme.

Die location als der verkauf in bern

auch Hier der umschlag der privaten haushalte verringerte sich, ohne dass die verkäufer dort sind besonders empfindlich. Im januar 2013 die durchschnittlichen angebotspreise / m2 1 118 € auf Espalion.

um 3 % auf einen monat, sie bleibt über dem potenzial der käufer : «In wirklichkeit nur 10% meines portfolios von anzeigen ist im preis auf dem markt», stellt Jean-Paul Marcillac.

Während die nachfrage anhaltend hoch.

übrigens, der umsatz ist damit ab, dass der tauschwert liegt zwischen 120 000 und 130 000 euro.

nur Wenige produkte, die den heutigen standards

ein Anderes problem, als der mangel an entsprechenden produkte auf anfrage auch in der nähe von Espalion, einst markt für die zweitwohnung.

Die häuser angesiedelt – dort entsprechen nicht den idealen von heute und die sanierung gilt als ein zu großes risiko :

«Die man beherrscht schlecht die kosten für die renovierung, warum der bau wird bevorzugt, aber die baugrundstücke sind raréfiés in erwartung der neuen POS» sagt Jean-Paul Marcillac.

in Der tat, die preise sind irrational, strom bis zu 78 € / m2 produktionslinie erschlossen : «Sie sind tatsächlich doppelt, was sie sein sollten» bedauert Herr Marcillac.

Der markt hat also kippte in atonie, in einer mietunterkunft auch wenn die nachfrage da ist, kann sie aber nicht übernehmen miete von 600 bis 700 € für ein haus. Zur erinnerung: mit einem durchschnittlichen gehalt auf diesem sektor ist schätzungsweise 1 200 €.

Espalion / Aubrac : ein markt voller depression

Schreibe einen Kommentar