Öffentliche defizite : zehn milliarden zu finden

präsident Sarkozy erhält am dienstag bundeskanzlerin Angela Merkel, zu einem arbeitsgespräch über die krise. Menü-vorschläge zur stärkung der corporate governance der eurozone./Foto MaxPPP
Präsident Sarkozy erhält am dienstag bundeskanzlerin Angela Merkel, zu einem arbeitsgespräch über die krise. Menü-vorschläge zur stärkung der corporate governance der eurozone./Foto MaxPPP

Nicolas Sarkozy muss morgen treffen Angela Merkel : das deutsch-französische paar will eindämmung der spirale des misstrauens, die eingabe der euro-zone. Für Frankreich, sie muss wieder auf das budget 2012. Und er muss den gürtel enger schnallen.

Noch ein treffen, wo es darum geht zu überwinden, die meinungsverschiedenheiten und spielen wohl von Europa ! Morgen, Nicolas Sarkozy empfängt Angela Merkel für einen deutsch-französischen gipfel der krise. Die beiden politiker sind die ersten beiden mächten der euro-zone steigen auf die barrikaden, um einmal mehr, versuchen entgegentreten, mit den gerüchten, die défiances spekulation.

Aber wenn Deutschland kann man dieses gipfeltreffen mit gelassenheit, Frankreich ist in einer schwierigen, mit banken, die angegriffen werden und die investoren zu zweifeln beginnen, die fähigkeit, frankreichs, der weiterhin seinen berühmten triple-a-A propos, der vorsitzende der Radikalen linken, kandidat für die pv-sozialistischen, Jean-Michel Baylet, fordert eine europäische erhebung über die praktiken der rating-agenturen und sanktionen exemplare, « bis zu der auflösung, wenn bei interessenkonflikten oder insiderhandel festgestellt werden. »

Es ist in diesem zusammenhang, dass Bercy muss die letzte hand an ein budget 2012 soll die finanzmärkte beruhigen… aber die haben einen nachgeschmack von sparmaßnahmen. Es finden muss, nach ansicht von experten zwischen 6,7 und 12 milliarden euro. Vier mal weniger, natürlich, dass das, was Berlusconi wird sich fragen, Italienische, aber die schrauben anziehen wird schwerer. Auch wenn laut einer umfrage des Ifop-Süd-West gestern veröffentlicht, ein Franzose auf zwei auffassung, dass der abbau der staatsverschuldung muss auf der politischen agenda der sommerpause.

Man orientiert sich also an: « der haushalt der schwierigste der fünf», zumal er fällt batterie das jahr der präsidentschaftswahlen. Die spuren, auf denen Bercy denkt kaum original.

so könnte Man schöpfen sie mehr über die veräußerungsgewinne aus immobilien, außer denen der hauptwohnsitze. Für immobilien, die Scellier verschwinden könnte, zumal der IWF glaubt förderung der immobilienblase in frankreich.

Die regierung könnte die versuchung erhöhung der besteuerung von steuerpflichtigen, deren einkommen über 900 000 € jährliche… Aber Nicolas Sarkozy lehnt die idee einer neuen steuerklasse über 150 000 €!

Es wird auch angenommen, dass die nischen der besteuerung der großen unternehmen überprüft werden, um die besteuerung der gewinne in großen banken, versicherungen, etc.

Kurz gesagt, es geht kratzen fonds schubladen und gleichzeitig die Franzosen den gürtel ein neues display.

Die drei vorschläge von Martine Aubry

In einem interview mit der « ONLINE », die kandidatin in der pv sozialistischen bietet drei sofortmaßnahmen zur verringerung der verschuldung Frankreichs. Löschen von 10 milliarden nischen der steuern auf die 70 milliarden erstellt seit 2002. Für das wachstum sinkt, 20 % auf die körperschaftsteuer, die reinvestieren und erhöhen sie 40% bei denen, die in erster linie auf die dividenden. Endlich, die subventionen auf die überstunden, soweit sie blockieren die einstellungen in einem land leidet unter der arbeitslosigkeit. Martine Aubry, fügte hinzu : « seit drei jahren, dass Nicolas Sarkozy sagt uns, dass er geht, regulierung des finanzsystems und nichts getan wird ».

seine seite Valérie Pécresse, minister für Haushalt und sprecher der regierung der ansicht, dass « diese vorschläge unter schwindel, rein und einfach. »

Öffentliche defizite : zehn milliarden zu finden

Schreibe einen Kommentar