Fußball : die Lislois geben sich ein wenig luft

Foto DDM, S. B.)
Foto DDM, S. B.)

Senioren. L ‚ Isle-Jourdain-TOAC : 2: 0 (MT : 1: 0). Die Lislois hatten, brauchen dringend punkte. Geschwächt durch ein spiel in Blagnac die hatte viele folgen, waren sie gezwungen, zu verjüngen noch einmal die gruppe. Autoren eine sehr gute erste halbzeit, sie schaffen sich viele torchancen, aber leider nicht bekehren, nur eine einzige vor der pause durch Roxan Del Col (

nach der wiederaufnahme angestrengt durch die herausforderung, sie ermöglichen es den besuchern, sich wieder in die partie und bleiben unter androhung einer ernüchterung. Und ein bisschen wie ein symbol, es ist der junge Nathan Da Silva, der fünf minuten vor dem schlusspfiff, befreite die seinen nach einer gegen den torwart des gegners. Die teamkollegen von Wilhelm Melac konnten dann atmen. in Der gruppe Baillet, Coan, Marollaud, Del Col, Cristante, G. Melac (cap.), N. Gekommenğ, El Houjjaji, Esparseil, Caupène, Geyer. Ersatzspieler : Cuq, Da Silva, Casamayou.

Der präsident Claude Requena, erleichtert, freute : «Es ist ein bisschen der sieg des mutes und der hoffnung. Es ist notwendig, jetzt zu fesseln, indem sie versuchen, zu einem weiteren match dieser ebene bereits am freitag, 21 stunden, in denen wir erhalten ein kandidat für die aufnahme in die Pyrenäen-Süd-Comminges, um ein spiel zu spät.»

Fußball : die Lislois geben sich ein wenig luft

Schreibe einen Kommentar