Gründung eines rates bürger

Karine J-Michelet, bürgermeister von Colomiers, nimmt an der verlosung zu hause bürgerin des Val d' Aran, unter den augen von Jean-Pierre Lamarque, gerichtsvollzieher, mitgliedern und einwohnern./Foto DDM
Karine J-Michelet, bürgermeister von Colomiers, nimmt an der verlosung zu hause bürgerin des Val d ‚ Aran, unter den augen von Jean-Pierre Lamarque, gerichtsvollzieher, mitgliedern und einwohnern./Foto DDM

Vertrag der stadt

So genannt, die mitglieder des rates, ein bürger zu werden, haben die aufgabe, die förderung des know-how geteilt, wobei die stelle der einwohner in den instanzen steuerung, schaffen raum für vorschläge und initiativen, indem sie die kräfte des viertels in den bereichen, die im rahmen der politik der stadt. Das ziel ist es, die entstehung von projekten, die auf die schaffung von arbeitsplätzen, die stärkung der sozial -, bildungs -, sicherheits-und stadtentwicklung. Sie müssen auch ihre unterschrift unter den vertrag mit der stadt unterzeichnet werden zwischen juni und september mit den vertretern des Staates und der Metropole.

«Ich bin freiwillig, da es wichtig ist, sich zu beteiligen und seine ansichten äußern, um die besten entscheidungen zu treffen», erklärt Saadia El Kammia, bewohnerin der Fenassiers. «In der familie, mein sohn ist auch freiwillige». Für René Antoine lebt Poitou, dieses engagement gekommen ist, seinen willen : «handeln für die nachbarschaft im kampf gegen die belästigungen, verbesserung der umwelt und zu den menschen zu begegnen».

Bei der auslosung zu Hause bürgerin des Val d ‚ Aran, der bürgermeister hat auch verpflichtet, zu sagen : «Wir haben eine vision, der durch die neuen finanzierungen.

bis ende des jahres wird die gemeinde wird auch arbeitsausschüsse stadtteile, in allen bereichen der stadt.

Gründung eines rates bürger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.