Montauban : zuschneiden, die preise zu hüpfen

«Die preise sind dabei, sich zu schneiden, muss man landen die besitzer sind oft zu weit weg von der realität des marktes, sagt Benjamin Gironnet, der agentur Busquet Immobilien. Eine deutliche rückgang der verkaufsmenge bestätigte das jahr 2013. »

Der markt von montauban, hatte gut überstanden 2012 trotz der krise, kennt auch er ein ernst zu verlangsamen und die preise sinken. « Die erworbenen waren zu hohen preisen vor sechs oder sieben jahren zu verkaufen mit 20 oder 30% weniger gewinn, stellt der makler. Ich habe einen kunden, verkauft eine wohnung in der innenstadt von 160 000 € ohne mehrwert, hat es nicht einen besuch. Er wird gezwungen, das brader 110 000 € ist der preis auf dem markt heute. »

In diesen bedingungen versteht man natürlich, dass die verkäufer sind nicht in eile. Trotz allem, da die nachfrage weniger stark, das angebot wächst. « Sie ist groß und vielfältig, sagt Benjamin Gironnet auf der gemeinde von Montauban. Die alten waren große nachfrage von investoren und mieter, wenn sie gut renoviert. Die stadt-haus mit grundstück ist sehr erwünscht von den rentnern, oder junge paare, die wollen, der nähe von schulen und dienstleistungen. »

Ein komplettes angebot und vielfältigen

es ist weniger dynamisch, der markt ist also nicht gesperrt, er hat sogar ein wenig erholt und anfang dieses jahres, betonen die akteure des sektors. « Montauban attraktiv bleibt und wenn es zieht viel weniger Bekümmert, sie nimmt menschen aus anderen regionen besuchen sie den charakter der stadt, der region und die nähe zum großraum toulouse aus. »

Ein T2-55 m2 in gutem zustand, verhandelt 85 000 €. Ein produkt vom gleichen typ, mit terrasse, balkon, ausgang und parkplatz befindet sich auf 90 000 €. Sehr begehrt. Ein haus aus den 30er jahren mit 4 zimmer wird auf 230 000 euro.

Schöne häuser charakter von 300 000 €, kleine villen, die weniger als 200 000 € für junge paare, die in der peripherie, es besteht die wahl. « Die waren über 250 000 € sind aber sehr schwer zu verkaufen. Paradoxerweise, wir vermissen residenzen standard, für eine bestimmte kategorie von kunden, und neun, denn es gibt sehr wenig produktion. Montauban vorzüge, die es zu hüpfen, wenn die preise passen sich an die nachfrage.»

störenden Auswirkungen der steuerbefreiung

« Wir leben heute die negativen auswirkungen einer steuerbefreiung der ungezügelten sorgt für Regine Pautal-Cecco, der Kanzlei-Okzitanisch. Die promotoren von toulouse stürzten sich auf Montauban, vor ein paar jahren, wodurch die welle der menschen verließen die metropole und ihre preise verrückt. Ergebnis, man hat viel zu viel gebaut und man mit einem großen angebot von waren leer zu vermieten aus der steuerbefreiung. Die preise, die lange zeit zu hoch, beginnen sie sich zu glätten. Heute kommt man an die zu verkaufen, aber sie tun müssen, es zu besuchen, zwanzig mal. Weitere unheilvolle wirkung, die neuen programme sind wenige. All dies hat gestört stark mit der realität des marktes. Und die kunden von toulouse, die sich den problemen beim zugang und mache transport, ist sehr gering. »

VERKAUF

der alten Wohnungen :

3 stück, 1170 bis 1580 euro pro quadratmeter

4 zimmer, 1200 1520 euro pro quadratmeter

alten Häusern :

4 zimmer, 141 800 euro

5 stück, 165 000 euro

LAND : 52 000 euro

entdecken sie den gesamten ordner Immo Lebensraum 2014, klicken sie auf den unten stehenden link :

Montauban : zuschneiden, die preise zu hüpfen

Schreibe einen Kommentar