Noch ein wochenende ohne erfolg

Die jungen Cauxois sich gut geschlagen.
Die jungen Cauxois sich gut geschlagen.

Man kann es noch einmal sagen teams cauxoise wirklich nicht, hatte erfolg und haben sogar die chance gegen sie. Das team reserve bewegte sich in Conques und nach beginn des spiels schwer und zwei gegentreffer, die Cauxois erzielen ein tor von Claudio und Thomas Weiß freistoß in die partie dann ausgeglichen. Zu beginn der zweiten halbzeit die räume erneut in führung durch einen elfmeter mehr als streitigen belastet die stimmung der Cauxois, die erst zwei tore auf das ende und verlieren 5: 2. Von seiner seite aus der ersten mannschaft bekam Berriac mit, wer sie sind der kampf für die erhaltung und dort noch nichts gelungen, die räumlichkeiten sehr motiviert und wirklich in ihr spiel. Etwas dominant und gut eingerichtet, die räumlichkeiten erhalten sie die stange auf dem kopf sicher ein face-to-face und noch zwei elfmeter, wenn die besucher nur eine echte chance auf einen freistoß abgefälscht im tor per kopf für eine neue niederlage wirklich bitteren geschmack. Er muss sich zusammenreißen, bleiben in diesem zustand des geistes, und es glauben, denn es sind noch drei spiele, um sich zu retten. Gehen sie am kommenden sonntag in Cuxac-d ‚ Aude.

Noch ein wochenende ohne erfolg

Schreibe einen Kommentar