Prüfung der zertifikate, qualifikationen

raum der prüfungsausschüsse für die mündliche fahrer skilift./Foto Nadine Roure.
Der raum der prüfungsausschüsse für die mündliche fahrer skilift./Foto Nadine Roure.

Die letzte sitzung des validierung der zertifikate an die berufliche qualifikation, die fällig sind, für die arbeit im skigebiet, skigebiet Frankreich, fand am 1. april, in den räumen des lycée Victor Duruy in Bagnères-de-Bigorre, in anwesenheit von Bernard Malus, stellvertretender direktor des Grand Tourmalet, der mitglieder des prüfungsausschusses und Didier Mola, leiter der forschungs-gymnasium. Letzteres zeigt : «Duruy support ist der ablegung der prüfungen, denn er ist mitglied im skigebiet von Frankreich (DSF). Dadurch haben wir die möglichkeit, unsere schülerinnen und schüler, als wären sie die mitarbeiter von skigebiete. Indem sie ihr zertifikat betriebsunterhalt, die schülerinnen und schüler bestätigen ihnen nicht nur erfahrung, sondern bieten vor allem die möglichkeit, danach zu arbeiten, egal in welchem skigebiet. Man bildet unsere schülerinnen und schüler der 1. MEI, bergbahnen. Fünfzehn von ihnen sind praktika in der station zur beruflichen qualifizierung».

Herr Malus fügt hinzu : «Das skigebiet in den französischen Pyrenäen organisiert sämtliche prüfungen bewertung der beruflichen fähigkeiten und was seit agent-betrieb 1. stufe, bis der fahrer zu präparieren. Diese zertifikate, qualifikationen erforderlich sind, und wir erhalten hier in der schule Duruy, kandidatinnen und kandidaten aus Der Pierre-Saint-Martin, bis Guzet. Es ist eine sitzung in der umgebung von januar und im märz. Die prüfung der fachleute betriebsunterhalt ist jetzt digital, das ist alles neu. Die bewerber erfüllen müssen, digital, 100 fragen. Die fahrer skilift verlosen 7 fragen, für die sie befragten, die mündlich von einer jury, bestehend aus mitarbeitern der stationen und Victor Duruy. Auf die 2 sitzungen in dieser saison mindestens 100 bewerber um das zertifikat zu verifizieren-agent-betrieb».

Prüfung der zertifikate, qualifikationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.