Top14/Pro D2 : drei tage während der wm

Nach dem lenkungsausschuss, hielt sich seit montag in Paris, der nationalen Liga stellte gestern die grundzüge der nächsten saison.

> kalender. Drei tage des Top 14 spielen während der wm (18. september – 31. oktober). Sie findet statt in der letzten phase, während der vier tage wurden so programmiert, dass vor beginn der veranstaltung. Die saison beginnt am 22. august und endet mit dem finale in Barcelona am 24. juni. Darüber hinaus wurden drei duplikate werden programmiert, während des Turniers (6. februar, 26. februar, 13. märz). Die dämme haben am 10 und 11. juni, im halbfinale eine woche später. Die tour in Argentinien stattfinden, ohne die halbfinalisten.

> Die Pro D2 in der gleichen farbe. Der zweite profi-laufbahn folgt demselben schema wie die elite-vier tage vor der wm-und drei für. Beginn am 21 august, finale am 5. juni 2016.

> Das budget erhöht. Das budget der LNR um 11% zugenommen, und zwar von 121 M€ 2014/2015 136 M, – € für 2015-2016. Der garantierte mindestbetrag für jeden club der Top 14 wird von 3,1 M€, außer für die absolventen, die in den genuss von 500 000 € zusätzlich. Dieser bonus wird entzogen clubs verbannt. Pro D2, jeder klub, der sie anrührt, der mindestens 1,55 M€, summe reichweite bis 1,85 M, – €für die clubs absolventen des Bundes 1 und 2,05 M, – € für die clubs verbannt zu Top 14. Die vereine profitieren auch von einem fonds, der von 7 M€, die verteilt werden, je nach anzahl der Jugendlichen, die aus der französischen mannschaft (JIFF) ausgerichtet auf die spielpläne, davon 4 millionen euro für die Top 14 M und 3 M, – € für die Pro D2.

> Das salary cap unverändert. Die höchstgrenze der lohn-und gehaltssumme der vereine bleibt stabil bei 10 M€mit einem selbstbehalt von 350 000 € auf die ersten verträge professionelle, gut ausgebildete spieler im verein, das erste jahr der vertrag nur.

> Sechs stadien besonders gekennzeichnet. Nach Clermont-ferrand, Lyon und Agen im vergangenen jahr sechs weitere vereine erhielten den «Label-Stadien» : Stade Toulousain (Elite), Grenoble, das Stadion Deutsch, Toulon, Aurillac und Perpignan (Pro Rugby).

> ausbildungszentren : die hitliste. Das ranking wurde auf die bewertung der ergebnisse sportlichen und schulischen erzielten in der saison 2013/2014. Der fonds hilfe 2014/2015 (5 M€) verteilt sich auf die clubs in abhängigkeit von der einstufung (112 000 € minimum, 245 000 euro).

Top 14 : 1. Racing-Bahn ; 2. Gelsenkirchen, augsburg ; 3. Toulon… 5. Toulouse… 14. Castres.

Pro D2 : 1. Bourgoin ; 2. Tarbes ; 3. La Rochelle ; 4. Agen ; 5. Narbonne ; 6. Colomiers ; 7. Albi… 13. Carcassonne…

Top14/Pro D2 : drei tage während der wm

Schreibe einen Kommentar