Villeneuve-d ‚ Aveyron. Haus der fotografie : der verein gegründet

das Haus Der foto gestaltet werden muss, der im alten museum Mistral./Foto DDM
Das Haus der foto gestaltet werden muss, der im alten museum Mistral./Foto DDM

der Verein "haus der fotografie von Villeneuve-d‘ Aveyron, mit sitz " platz der Conques, 12260 Villeneuve ist beschlussfähig seit dem 16. märz 2015. Sie hat zum gegenstand : die erstellung, betreuung und das management des hauses der fotografie von Villeneuve-d ‚ Aveyron ; die organisation der ständigen ausstellung mit fotografien von Jean-Marie Périer ; die organisation von kulturellen veranstaltungen in zusammenarbeit mit den beteiligten stellen im gebiet vor : gemeinden, gewerkschaften initiative, verschiedene vereine, länder, bezirke, regionen, etc. ; die einrichtung, die animation und die verwaltung einer ticketservice spezifische haus der fotografie oder ein gemeinschaftsbad mit anderen ausstellungen ; die errichtung und der verkauf von derivaten (beispiele : poster, kataloge, karten,…).

Bei der gründungsversammlung, die man gewählt hat, das büro, die aus dem präsidenten Gérard Collonges, wohnhaft in Konferenz-Courbatiers ; eine sekretärin, Theresa Rébé, wohnhaft in Villeneuve, und ein schatzmeister, Joel Bouloc, wohnhaft in Saint-Jean-de-Laur.

Der verein setzt sich in zusammenarbeit mit der gemeinde Villeneuve, bauleiter auf der baustelle, um eine eröffnung des hauses der bild am montag, 13. juli.

Villeneuve-d ‚ Aveyron. Haus der fotografie : der verein gegründet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.